Weihnachtskarten-Workshop

Am Dienstag hatte ich den letzten Weihnachtskarten – Workshop. Hier eine Auswahl der Karten und Geschenkanhänger.

Die blauen Karten haben wir mit einem „Kartenwunder“ hergestellt, d.h. es wird ein Blatt Papier bestempelt (hier mit den Schneeflocken aus „Snow Burst“, Katalog S. 23) und dann in verschiedene Teile geschnitten, so dass man unterschiedliche Karten im gleichen Stil herstellen kann. Die linke Karte haben wir vorher noch in Weiß embosst, bevor wir den „Kartenwunder-Streifen“ aufgeklebt haben. Der Spruch stammt aus dem Set „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ (Katalog S. 18) und wurde doppelt mit der Stanze „Rundes Etikett“ (Katalog S. 88) ausgestanzt.

Bei der linken Karte habe ich den süßen Elch aus dem Set“Sparkly & Bright“ (Katalog S. 24) benutzt sowie das das neue Weihnachtspapier „Merry Moments“ (Katalog S. 76). Den unteren braunen Karton haben wir zuerst mit einer kleinen Schneeflocke mit Versa Mark bestempelt.

Die rechte Karte habe ich mit der Big Shot ausgestanzt (ein Geburtstagsgeschenk von meinem lieben Mann) und dann mit einem meiner Lieblings-Weihnachtsstempel (dem Hirsch aus der „Winterpost“, Katalog S. 21) bestempelt. Den hellen Effekt erzielt man , indem man ein zweites Mal stempelt, ohne das Stempelkissen zu benutzen. So entsteht ein Eindruck von Tiefe im Bild.
Über den gewellten Rand bin ich mit dem Klebestift gegangen und habe dann das Pulver „Diamantgleißen“ (Katalog S. 86) aufgestreut. Hinterher glitzerte nicht nur die Karte.

Am 8.12. gebe ich noch einen zusätzlichen Workshop für weihnachtliche Verpackungen (Zwei Plätze sind noch frei !!!) und am 12.12. kommen acht kleine Mädchen im Alter zwischen 8 und 11 Jahren, um Weihnachtgeschenke zu basteln. Ich werde davon berichten.

Für heute liebe vorweihnachtliche Grüße von
Nicole

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s