Handtaschenkarte

Hier ist eine tolle Idee, Reste zu verarbeiten, von denen jeder wahrscheinlich mehr als genug hat.
Ich habe hier ein altes Designerpapier und einen passenden Unikarton mit dem 1 1/4″ Quadratstanzer ausgestanzt (die Tasche), und für die Lasche habe ich den 1 1/4″ Kreisstanzer benutzt; ebenfalls einmal im Design des Taschenpapiers und einmal in einer passenden Unifarbe.(der Unikarton wird hinter das Designerpapier zur Verstärkung geklebt) Dann habe ich für die Henkel passenden 1/4 “ Band (gibt es in vielen tollen Farben, Katalog S. 97) unter die Klappe geklebt.

Auf der Klappe wird noch eine Klammer in passender Farbe angebracht, das Ganze mit entsprechendem Uni- und Designerpapier hinterlegt und auf die Karte geklebt. Wer will, kann noch ein Band aufkleben und einen netten Spruch zufügen.
Eine schöne Karte, um z.B. Geld zum Shoppen zu verschenken (besonders für die Mädels).

Liebe Grüße,
Nicole

Advertisements

2 Kommentare zu “Handtaschenkarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s