Die Karte in der Karte

Zu unserem Teamtreffen am letzten Wochenende in Schortens haben sich 17 bastelwütige Frauen getroffen um Neuigkeiten auszutauschen, sich kennen zu lernen, lecker zu essen und zu trinken und natürlich um zu basteln. Einige von uns haben Projekte vorbereitet; dieses war mein Beitrag:

Diese Karte in Savanne, Grünbraun, Elfenbein und Chili besteht aus einem Unterteil und einem Deckel, der sich mit Hilfe eines Brads (hinter der kleinen Blüte) öffnen lässt, so dass die eigentliche Grußkarte erscheint.
Die Stempel stammen aus dem Set „Clearly for you“ (Mini S. 23), der Hintergrundstempel „Sanded“ (Katalog S. 61) wurde in Savanne für Unterteil und Deckel verwenden.
Den „alten Look“ erzielt man, in dem man mit dem Stempelkissen (Savanne) über die Ränder der Karten streicht und die Karten auch kurz in das Stempelkissen legt (nur wenig andrücken).
Den Gruß für die Innenkarte wählt man je nach Anlass; dieser stammt aus dem Set „Herzlichen Dank“ (Katalog S. 75).
Die kleine Blüte habe ich mit der 3/4″ Kreisstanze ausgestanzt.

Was wir noch so gewerkelt haben, zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße,
Nicole

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s