Aufklappkarten mit Anleitung

Ich liebe diese Aufklappkarten, daher gibt es heute für Euch die Anleitung dafür:

Aufklappkarte_2
Aufklappkarte_3
Muschelkarte
Muschelkarte_1
Material:
– 2 x CS 10,5 x 14,8 cm (für Karte in unterschiedlichen Farben)

– CS für Motiv, Größe individuell sowie 2 x CS zum Hinterlegen (ich gebe jeweils 0,5 cm in Höhe und Breite dazu)

– CS 10 x 7 cm für Innenkärtchen (bei Muschelkarte 9,5 x 6,5 für Grußkarte, 10 x 7 cm zum Hinterlegen)

– eine Klammer

Anleitung:

CS für Karte an der langen Seite zur Hälfte falten. Den CS für den unteren Teil (hier hellere Farbe) links und rechts mit doppelseitigem Klebeband zukleben, so dass gegenüber der Falz eine Öffnung bleibt. Beim CS für den oberen Teil zur Öffnung hin etwa 1,5 cm nicht zukleben (dort, wo die Hälften überlappen sollen). Beide Teile nach Belieben bestempeln. Wer mag, kann beim oberen Teil noch die rechte Ecke abrunden (wie bei den grünen Karten).
Den unteren Teil nun etwa 1,5 cm in den oberen Teil schieben, ausrichten, auf der linken Seite lochen und mit einer Klammer fixieren (bei der Muschelkarte habe ich die Klammer noch mit einem Motiv überklebt). Nun kann man mit Hilfe des „Scharniers“ die Karte auf- und zuklappen.
Den Gruß auf das kleine Kärtchen stempeln und in die untere Hälfte schieben.
Das Motiv stempeln, hinterlegen und zu etwa 2/3 auf die obere Kartenhälfte kleben.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch
Nicole

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s