Maritime Karten

Für eine Weinhandlung hier bei uns an der Küste habe ich Grußkarten erstellt; natürlich mit Meeresbezug.
Dafür eignen sich besonders die Stempelsets „Wetlands“ (Katalog S. 172) und „By the Tide“ (Katalog S. 131) kombiniert mit „Work of Art“  und „Gorgeous Grunge“ (Katalog S. 165).

Karten Maritim
Als Grundkarte habe ich dieses Mal statt Flüsterweiß oder Vanille Farbkarton in Elfenbein und Cremeweiß genommen. Diese Papiere habe eine etwas rauere Oberfläche und kleine Einschlüsse und eignen sich daher auch wunderbar für Vintage-Karten. Ihr findet Sie im neuen Jahreskatalog auf S. 193.

Für die ersten drei Karten mit den süssen Watvögeln und den „Kanadagänsen im Nebel“ habe ich die Farben Lagunenblau (der zweite oder dritte Stempelabdruck), Himmelblau, Savanne und Schiefergrau gewählt,

Karten Maritim_4
Karten Maritim_3
Karten Maritim_5
für diese Karte habe ich Pistazie mit Altrosé und Calypso kombiniert,

Karten Maritim_1
und die letzte Karte ist in Altrosé, Schiefergrau, Lagunenblau und Himmelblau gestempelt.

Karten Maritim_2
Liebe Grüße aus dem verregneten Schortens von
Nicole

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s