Moon Baby

stempeltreff_01_2017_1

Sind sie nicht süß, die Babys aus dem neuen Set „Moon Baby“? (FSKatalog S. 17)

Diese beiden Karten gehörten zu meinen Stempeltreff-Projekten vom letzten Montag.

Die Strampler und die Sterne sind mit den neuen Aquarellstiften und den Mischstiften ausgemalt.
Ich muss zugeben, dass ich mich bisher immer ums Ausmalen gedrückt habe, aber mit diesen tollen Stiften ist es super einfach und macht richtig Spaß. Man braucht das Motiv mit den Aquarellstiften (FSK S. 24) nur grob anzumalen und verteilt dann die Farbe bis an die Ränder und in alle Ecken mit der feinen Spitze des Mischstiftes (JK S. 180).

Das wunderschöne Vintage-Designerpapier im Hintergrund heißt „Cupcakes und Karussells“. Du findest es im FSKatalog auf S. 9

Hast Du schon mal von „Paper Piecing“ gehört? Ich habe den Schirm noch einmal auf das Designerpapier gestempelt, ausgeschnitten und auf das Stempelmotiv geklebt. So kann man wunderbar noch einen Akzent setzen.

Der Grußstempel stammt aus dem Set „Tierische Grüße“ (JK S. 62), ausgestanzt mit dem klassischen Etikett (JK S. 186).

Was wir sonst noch beim Stempeltreff gebastelt haben, zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Ganz liebe Grüße;
Nicole

 

Advertisements

Babykarte für Zwillinge

Heute habe ich eine Babykarte für Zwillingsmädchen für Euch, in den Farben Zartrosa und Rhababerrot.

Zwillinge

Wie gut, dass ich mich von einigen älteren Stempelsets nicht trennen konnte, z.B. von „Fürs Baby“ und „Anlässlich“.
Die Babyschühchen sind aus dem Set „Something for Baby“, zu dem es auch die passenden Framelits gibt; das Ganze als Produktpaket mit 15% Rabatt (JK S. 38).
Für die kleinen Fähnchen gibt es eine Stanze (JK S. 166). Einen Streifen halbieren und nur bis kurz vorm Ende in die Stanze schieben.

P1000154
So erhält man ein doppeltes Fähnchen, welches man über die Schnur hängen kann.

Liebe Grüße und noch einen entspannten Sonntag Abend,
Nicole

 

Minialbum fürs Baby

Beim Swappen während des Summercamps von Kerstin und Jenny gab es von Tanja ein süsses, kleines Minialbum.

Ich habe es ein wenig abgewandelt und mit Hilfe des Stanz- und Falzbrettes für Geschenktüten und dem schönen Designerpapier „Süße Kleinigkeiten“ von Stampin’Up! (Katalog S. 143) ein Babyalbum als Geschenk zur Geburt gebastelt. Bis zu 15 kleine Photos finden darin Platz.

Babyalbum

Babyalbum_2

Babyalbum_3

Sonnige Grüße aus dem hohen Norden,
Nicole

Blog Hop zum Jahreskatalog 2014 – 2015

Liebe BlogleserInnen,

es ist mal wieder soweit. Ab sofort ist der neue Jahreskatalog 2014-2015 gültig; prall gefüllt mit vielen neuen Stempelsets und Stanzen, wunderschönen Designerpapieren, tollen neuen Farben, Projekt Life und gaaaanz viel Zubehör.

Aus diesem Grund gibt es vom Stempelhaus-Team wieder einen Blog Hop, bei dem Ihr viele Neuigkeiten „in Aktion“ sehen könnt.
Nehmt Euch ein bisschen Zeit, vielleicht eine Tasse Tee/Kaffee und hüpft einfach von Blog zu Blog.

Ihr habt wahrscheinlich schon die ersten tollen Ideen von Silke gesehen.

Ich habe für Euch heute zwei Karten mit dem Stempelset „Sea Street“ (Katalog S. 48). Die erste in den neuen In-Farben Lagunenblau und Brombeermousse, die zweite mit dem dazu passenden Designerpapier „Maritime Muster“ (Katalog S. 187).

Sea Street _2 Sea Street _1

Das „Hip, Hip Hurra“ stammt aus dem gleichnamigen Kartenset (Katalog S. 197), ein Set mit allem, was für 20 Karten benötigt wird (Grundkarten, Umschläge, Stempelset, Clearblock, kleines Stempelkissen und Zubehör).

Diese beiden Karten sind mit dem Stempelset „Something for Baby“ gemacht:

Baby_1_jk2014
Das Tolle an diesem Set ist, dass es passende Framelits Formen gibt, d.h. die süssen kleinen Schühchen, Enten etc. brauchen nicht mit der Schere ausgeschnitten werden. Einfach mit dem Framelit und der Big Shot ausstanzen.
Stempelset und Framelits gibt es als Produktpaket, d.h. 15% Ersparnis, wenn man beide Artikel im Set kauft (Katalog S. 75).

Das Designerpapier im Hintergrund heißt „Schlaflied“, ein Papier mit kleinen, süssen Mustern in Altrosé, Honiggelb, Jade, Kandiszucker, Pistazie und Safrangelb, perfekt für Karten und Boxen für neue Erdenbürger, Mädchen und Jungen.

Weitere Inspirationen gibt es jetzt bei Dorrit.

Viel Spaß beim „Hüpfen“ wünscht Euch,
Nicole

Es ist ein Junge

Im Freundeskreis gab es das erste Enkelkind.
Natürlich brauchten wir dafür eine süsse Glückwunschkarte, hier in Himmelblau und Petrol.

Baby_Honigwaben
Das Core’dinations Papier in Himmelblau habe ich mir den „Honigwaben“ (Katalog S. 191) geprägt und die Waben angeschliffen, so dass das helle „Innere“ dieses Papier zum Vorschein kommt. Das Püncktchenpapier findet Ihr beim „Designerpapier im Block“ (Katalog S. 147).
„Es ist ein Junge“ stammt aus dem Stempelset „Babyglück“ (Katalog S. 56), ausgestanzt mit der Stanze „Sechseck“ (Katalog S. 180),die kleinen Stempel, die perfekt in die Waben passen, sind aus dem Set „Ein Gruß für alle Fälle“ (Katalog S. 86) und dem alten Set „Fürs Baby“

Liebe Grüße,
Nicole

Süsses Baby

Auf den Seiten 167/168 im Hauptkatalog von Stampin’Up! gibt es die Simply Scrappin Sets, welche aus farblich abgestimmten Designerpapieren, verschiedenen Farbkartons und Bögen mit Aufklebern bestehen. So kann man ganz schnell und einfach Karten und vieles mehr erstellen.

Hallo_Baby
Diese Karte habe ich mit dem Set Himbeer-Potpourri gebastelt, einem Set mit vielen Blüten in den Farben Limone, Marine, Zartrosa und Himbeerrot.
Der Gruß stammt aus dem Set „Famose Fähnchen“ (Katalog S. 134), welches man sich noch bis zum 22.03.2013 im Rahmen der Sale-a-bration ab einem Umsatz von € 60,- schenken lassen kann. Ausgestanzt habe ich mit den dazu passenden Framelits (Katalog S. 191).
Den Rand noch ein wenig in Zartrose geinkt, ein paar Glitzersteine dazu und fertig war die Karte zur Geburt eines Mädchens.

Liebe Grüße,
Nicole