Teamtreffen

Am letzten Samstag hatten wir wieder unser Teamtreffen.

An dieser Stelle begrüße ich ganz herzlich Dagmar und Gertrud in meinem Team.

Einige meiner Mädels haben ein Projekt mit den Neuigkeiten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog vorbereitet, so dass wir eifrig basteln konnten.

Teamtreff 01.2016_1Danke an Karina….

Teamtreff 01.2016_2

… an Insa….

Teamtreff 01.2016_3

Teamtreff 01.2016_4

… und an Anette für Eure schönen Ideen.

Teamtreff 01.2016_5

Es war mal wieder ein sehr nettes Treffen mit viel Zeit zum Quatschen, Neuigkeiten austauschen, aufs Neue Jahr anstossen….

Danke Euch allen für den schönen Nachmittag, Ihr seid ein tolles Team.

Liebe Grüße,
Nicole

Advertisements

Teamtreffen

Hier wie versprochen einige andere Projekte von unserem Teamtreffen mit Ute und Ilona.

– eine Karte mit selbstgemachter Schablone von Alexandra

– eine Karte mit spezieller Technik (Stempeln auf Folie) von Ute


– eine Karte …

… und ein Minialbum von Ilona

War mal wieder richtig schön, so einige Stunden lang viele tolle Sachen zu werkeln.

Liebe Grüße,
Nicole

Die Karte in der Karte

Zu unserem Teamtreffen am letzten Wochenende in Schortens haben sich 17 bastelwütige Frauen getroffen um Neuigkeiten auszutauschen, sich kennen zu lernen, lecker zu essen und zu trinken und natürlich um zu basteln. Einige von uns haben Projekte vorbereitet; dieses war mein Beitrag:

Diese Karte in Savanne, Grünbraun, Elfenbein und Chili besteht aus einem Unterteil und einem Deckel, der sich mit Hilfe eines Brads (hinter der kleinen Blüte) öffnen lässt, so dass die eigentliche Grußkarte erscheint.
Die Stempel stammen aus dem Set „Clearly for you“ (Mini S. 23), der Hintergrundstempel „Sanded“ (Katalog S. 61) wurde in Savanne für Unterteil und Deckel verwenden.
Den „alten Look“ erzielt man, in dem man mit dem Stempelkissen (Savanne) über die Ränder der Karten streicht und die Karten auch kurz in das Stempelkissen legt (nur wenig andrücken).
Den Gruß für die Innenkarte wählt man je nach Anlass; dieser stammt aus dem Set „Herzlichen Dank“ (Katalog S. 75).
Die kleine Blüte habe ich mit der 3/4″ Kreisstanze ausgestanzt.

Was wir noch so gewerkelt haben, zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße,
Nicole

Bald ist Muttertag

Gestern hatte ich mit ein paar Mädels einen spontanen Kinder-Muttertags-Workshop. Da kam mir die tolle Karte von Andrea, die wir letztes Wochenende bei unserem Demo-Treffen gebastelt haben, gerade recht.

Eine Zick-Zack-Karte, bei der die inneren Bilder in Streifen geschnitten und versetzt aufgeklebt werden.

Die Stempel stammen übrigens aus dem Set „Love you much“ (Katalog S. 26), genauso wie der Stempel auf der Criss-Cross-Box, die wir danach gebastelt haben. Das kleine Herz in der Mitte haben wir noch einmal auf Glutrot gestempelt und mit der neuen Herzstanze aus dem Mini-Katalog (S. 6) gestanzt.

Wir haben Rosé Farbkarton mit den Herzen von der Stempelrolle „Hearts O’Plenty“ (Katalog S. 26) in Glutrot berollt.
In der Box war ausreichend Platz für viele kleine Brauseherzen. Verschlossen haben wir die Klarsichttüte (die es in drei Größen von Stampin’Up gibt; Katalog S. 80) mit dem elastischen Cord in Silber und einem kleinen Anhänger, der mit dem „Word Window“ (Katalog S. 89) gestanzt wurde.

Zum Schluss haben wir noch Herzen-Boxen aus dem tollen gemusterten Designerpapier in Zartblau (Katalog S. 76) gebastelt, ein bisschen beglittert und verziert.

Ich denke, die Mütter werden sich sehr freuen.
Auf dem nächsten Kinder-Workshop werden wir auf besonderen Wunsch Geburtstagskarten basteln, Termin wird noch bekannt gegeben.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Sonntag.
Nicole

Endlos – Minialbum

Am 10. April hatten wir Demo-Treffen in Westerstede. 22 begeisterte Stemplerinnen haben sich getroffen, um sich kennen zu lernen, sich auszutauschen und natürlich um zu basteln. Dazu hatte jede ein Projekt vorbereitet, welches wir nachbasteln konnten. Tolle Sachen sind dabei gewesen und wir hatten alle unheimlich viel Spaß, so dass wir dieses Treffen sicher wiederholen werden.
Hier nun mein Projekt, ein Minialbum, welches man in verschiedene Richtungen falten kann, so dass man viele Möglichkeiten hat, es zu dekorieren, nicht nur wie hier zur Hochzeit. Das Album ist auch eine schöne Geschenkidee für einen lieben Menschen.
Gelegenheit zum Nachbasteln habt Ihr bei einem Workshop am Dienstag, 11. Mai 2010 um 19.00 Uhr (Kosten: € 8,-)

Anmelden könnt Ihr Euch ab sofort unter:

nicole.preuss@t-online.de oder
04461/986620

Liebe Grüße,
Nicole

Demotreff 1-2009

Hier könnt Ihr die tollen Stampin’Up Projekte sehen, die wir bei unserem ersten Demotreff mit Ilona und Ute hergestellt haben.
Ja, ja, wir haben nicht nur geschnackt und lecker gegessen, wir waren auch fleißig.

Hier die erste Karte mit der Falsch-Metall-Technik. Sieht doch klasse aus, oder???

 

Demotreff 1
Für diese und die nächste Karte haben wir Embossingpulver benutzt. Was man alles Tolles damit machen kann, zeige ich bei meinem nächsten Workshop. Termine werden noch bekannt gegeben.

 

Demotreff 2
Als letztes haben wir dann noch ein süßes Minialbum hergestellt. Es ist supereinfach zu machen und wir hatten alle viel Spaß dabei.

Demotreff 3

Demotreff 4

Vielen Dank nochmal an Ilona und Ute. Ihr habt das alles toll organisiert.
Ich freue mich schon auf unser nächstes Demotreffen im Herbst 2009!!!