Geburtstagskarte für den Mann

Das Schwarz-Weiß Designerpapier aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 (S. 23) „Blütenfantasie“ gefällt mir supergut. Besonders schön finde ich, dass die kleinen Muster sich toll zum Ausmalen eignen.

Für diese Männerkarte habe ich mich für die kleinen Punkte entschieden und sie passend zur Grundkarte in Meeresgrün ausgemalt. Das gleiche Papier habe ich auch für den Schriftzug „Happy Birthday“ (JK S. 213) genommen.

Neben einer Karte für die guten Wünsche findet auch noch ein Umschlag für das Geldgeschenk Platz in dieser „Double-Z-Fold-Karte“.

Morgen soll es hier im Norden ordentlich pusten. Am besten ihr bleibt zu Hause und nutzt die Zeit zum Basteln 😉

Liebe Grüße,
Nicole

Advertisements

Die besten Wünsche für das Neue Jahr

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in das Neue Jahr, vielleicht mit einer tollen Party oder gemütlich zu Hause mit Freunden und/oder der Familie.

Ich danke Euch fürs immer wieder Vorbeischauen und die vielen, netten Kommentare.

Möge das Neue Jahr Euch ganz viel Glück, spannende Begegnungen, Gelassenheit und Gesundheit bringen.

Herzlichste Grüße,
Nicole

Adventskalender – 24

Ich wünsche allen Bloglesern ein gesegnetes Weihnachtsfest.
Genießt die gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden und macht es Euch so richtig gemütlich.
************************************************************

Diese Karte ist die letzte Weihnachtsidee meines Adventskalenders.

Hier habe ich Meeresgrün mit Puderrosa kombiniert. Die schönen Kerzen sind aus dem Set „Freude im Advent“, der Hintergrund ist mit „Alle meine Sterne“ (JK S. 210) geprägt.

Klappt man den Riegel um, erscheint hinter den Kerzen ein Gruß (aus dem Set „Weihnachten daheim, HWK S. 39):


Und innen ist noch Platz für einen weiteren:


Hier die Anleitung für diese schöne Karte:

Karte mit Verschluss

A4 Papier auf 10,5 cm x ganze Länge schneiden. Zur Hälfte falten. Die Vorderseite auf 10,5 cm kürzen.

Aufleger 1 (außen und innen) 10 x 10 cm
Aufleger 2 (außen und innen) 9,5 x 9,5 cm

Zuerst den Spruch für außen stempeln, dann mit den Sternen prägen.

Alle Aufleger auf und in die Karte kleben.

Verschluss: 10,5 x 4 cm. An der langen Seite bei 1 cm falzen, mit doppelseitigem Klebeband hinten an der Karte befestigen. Kerzen stempeln, ausstanzen und auf den Verschluss kleben.

Wer Geld oder eine Gutscheinkarte verschenken möchte, kann in die Innenseite noch ein Täschchen kleben.
Dafür ein Stück CS (10 x 5 cm) zuschneiden, an einer langen Seite einen Halbkreis ausstanzen und an drei Seiten mit doppelseitigem Klebeband festkleben.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch,
Nicole

Adventskalender – 21

Heute habe ich eine kleine Weihnachtsgirlande in den Farben Meeresgrün, Aquamarin und Silber für Euch (ich liebe diese Farbkombination):

Die kleine Glöckchen findet Ihr in den Thinlits Formen „Geschmückte Stiefel“ (HWK S. 15), die Tannenzweige dahinter in „Weihnachtliche Treppe“ (HWK S. 8). Der kleine Strumpf in der Mitte stammt aus den Thinlits „Weihnachtsstrümpfe“ (JK S. 215).

Liebe Grüße,
Nicole

Adventskalender – 16

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge und dem Designerpapier „Voller Vorfreude“ (JK S. 188) habe ich diese kleine Box gemacht, in die zwei Schokis passen:



Einer meiner Lieblingssprüche für Weihnachten stammt aus dem Set „“Weihnachtszauber“ (HWK S. 16).

Liebe Grüße,
Nicole