Windlicht

Vor einiger Zeit war ein Workshopprojekt dieses Windlicht in Pflaumenblau. Die Anleitung dazu gab es bei einem der lezten Demotreffen.


Der Schmetterlingsstempel ist aus dem Set „Flight of the Butterfly“ (Katalog S. 60), der schöne Spruch aus dem Set „Gartenlaube“ (Katalog S. 53). Beide Stempelsets sowie die Schmetterlingsstanze wird es wahrscheinlich im neuen Hauptkatalog nicht mehr geben. Bleiben wird aber die wunderschöne Eckstanze „Häkelbordüre“ (Katalog S. 116).

Die Liste aller Auslaufprodukte von Stampin’Up gibt es ab Samstag, 1.9.2012
Wer unbedingt noch etwas davon haben möchte (denn es gibt alle Artikel nur SOLANGE DER VORRAT REICHT), sollte nicht allzu lange warten. Deshalb werde ich bereits am 2.9.2012 die erste Sammelbestellung aufgeben. Bis 20.00 Uhr könnt Ihr mir Eure Wünsche per Mail oder telefonisch mitteilen.

Passend zum Windicht haben wir noch ein großes Teelicht (gibt es mit Glashalter z.B. bei IKEA) bestempelt.

Liebe Grüße,
Nicole

Advertisements

Es war einmal ein kleiner, unscheinbarer Karton…

Letzte Woche bekam ich per Zufall einen kleinen, packpapierbraunen Karton in die Hände, eigentlich zu schade zum Wegwerfen.
Ein paar Tage später brauchte ich eine Verpackung für eine Kleinigkeit. Perfekt!!!
Schnell ein wenig Designerpapier umzu geklebt, ein paar Daisies mit der Big Shot ausgenüddelt, ein großes Teelicht bestempelt…
Voilà!

Der kleine Muffin stammt übrigens aus dem Set „Geburtstagstörtchen“ , im Frühlingsminikatalog auf S. 22. Passend dazu gibt es auch noch eine Stanze.

Liebe Grüße,
Nicole

Ich liebe Kerzen

Seit ich weiß, wie man Kerzen bestempelt (Danke Doris!!!), bin ich von dieser einfachen Technik total begeistert,
Hier nun die letzten Weihnachtsgeschenke-Fotos 2010.

Als erstes zwei große Kerzen, weihnachtlich rot bestempelt;  ein schönes Mitbringsel zu einer netten Einladung.

Auf der linken Kerze seht Ihr ein Motiv aus dem Set „Es weihnachtet sehr“ (Katalog S. 27) sowie Schneeflocken aus dem Set „Snow Flurries“ (Katalog S. 28), auf der rechten Kerze den schönen Einzelstempel „Dasher“ (Katalog S. 113).

Als ich diesen Kerzenständer entdeckte, auch noch mit dem passenden Spruch „Leise rieselt der Schnee…“ hatte ich gleich die schöne Schneeflocke aus den „Snow Flurries“ vor Augen, die, in Anthrazitgrau gestempelt, hervorragend dazu passt. Die klleine Box aus grauem, strukturiertem Karton wurde mit der gleichen Schneeflocke mit dem Craft Kissen in Flüsterweiß bestempelt. Den Inhalt könnt Ihr auf dem nächsten Bild sehen; ein paar Ersatz-Teelichter.

Wenn Ihr wissen wollt, wie man Kerzen bestempelt (z.B. mit frühlingshaften Motiven oder mit Herzen zum Valentins- oder Muttertag oder, oder .. dann ladet einfach ein paar nette Leute ein und ich komme gerne zu Euch nach Hause. Ihr könnt aber auch bei mir einen meiner Workshops besuchen (Termine folgen in Kürze), bei denen wir sicher noch die eine oder andere Kerze hübsch verzieren werden.

Ich freue mich schon auf Euch.
Liebe Grüße,
Nicole