Blog Hop zum Herbst-/Winterkatalog von Stampin’Up!

11954830_10201029443216190_2228432058634936238_n

Hallo, liebe LeserInnen, es ist wieder Blog Hop Zeit,
Zeit, sich mit einer Tasse Tee/Kaffee gemütlich zurück zu lehnen und sich inspirieren zu lassen.

Wir vom Stempelhaus-Team zeigen einige Ideen mit den neuen Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog von Stampin’Up!, der ab heute gültig ist.

Zum Runterladen klick einfach hier.

Du blätterst lieber in einem Katalog? Dann schreibe mir eine Mail und ich schicke Dir einen Katalog zu.

Du kommst gerade von Melanie und hast Dich schon auf den Herbst oder auf Weihnachten einstimmen lassen oder Du startest hier.

Ich zeige heute mehrere Variationen der neuen, (fast) quadratischen Pillowbox (HWKatalog S. 41). Die fertige Box hat die Außenmaße ca. 10 x 12 cm. Dazu gehören auch noch diverse andere Framelits; zwei Rahmen, Schneeflocke, Blätter, Mini-Tannenbäume u.a.

Als erstes habe ich zwei Halloween Boxen gebastelt:

Blog Hop HW2015_1

Das tolle Designerpapier „Geisterstunde“, das Glitzerpapier für den Hut  und das Spinnennetz findest Du auf S. 47, das Stempelset mit den passenden Framelits auf S. 49

Blog Hop HW2015_2

Für das weihnachtliche Päckchen habe ich das Designerpapier im Block „Fröhliche Feiertage“ (S. 27), die Kordelschnur in Gold (S. 24) und das Stempelset „O Tannenbaum“ mit den passenden Framelits (S. 16/17) benutzt.

 

Blog Hop HW2015_3

Die herbstliche Variante ist mit dem Designerpapier „Am Waldrand“ (S. 43) gebastelt. Passen dazu gibt es kleine Holz-Akzente, z.B. Blätter und Eicheln, die man mit einem Schwämmchen einfärben kann.

Blog Hop HW2015_4

Die Pillowbox besteht eigentlich aus zwei Teilen. Mit einem kleinen Trick spart man sich eine Klebenaht.
Dafür habe ich ein Designerpapier 12″ x 12″ halbiert. Diesen Streifen habe ich dann bei 5″ gefalzt und das Thinlit der Pillowbox so an das Papier gelegt, dass die linke Kante nicht geschnitten wird (s. Foto).

Blog Hop HW2015_5

Daraus entsteht dann die doppelte Form mit zwei Klebelaschen, eine an jeder Seite.
Eine davon wird abgeschnitten und die Box kann zusammengeklebt werden.

Blog Hop HW2015_6

Nun wünsche ich Dir noch viel Spaß beim Weiterhüpfen, als nächstes zu einer Idee von Bianca.

Liebe Grüße,
Nicole

Blog Hop zum Frühjahrsmini 2012

Willkommen zum Blog Hop anlässlich des Frühjahrsminikatalogs 2012.
Ab heute bis einschließlich 30.4.2012 könnt Ihr viele wunderschöne Stempelsets, Papiere, drei neue Stanzen und tolles Zubehör bestellen.
Den Link für den neuen Mini findet Ihr rechts in der Leiste.

Ihr habt Euch wahrscheinlich gerade schon von Ute inspirieren lassen.
Nehmt Euch ein wenig Zeit und macht es Euch beim Hüpfen von Blog zu Blog gemütlich. Ihr werdet jede Menge Anregungen finden.

Bis Ostern ist zwar noch  ein wenig Zeit, aber das Set Osternostalgie ist so schön, dass ich es Euch schon jetzt gerne zeigen wollte.

Für den Knallbonbon (Katalog S. 123) habe ich einen Bogen aus dem Designerpapier „Herbstnostalgie“ (ein superschönes Papier, welches in jede Jahreszeit passt) genommen, in einer von meinen neuen Lieblingsfarben, Aquamarin, mit dem dazu passenden gerafften Geschenkband (Katalog S. 106).
Der Ostergruß, das kleine Mädchen mit dem Eierkörbchen und die Blütenranke im Hintergrund der Karte stammen aus dem Set „Osternostalgie“ (Mini S. 9).

Weiter geht es mit einer schönen Idee von Alexandra.

Viel Spaß beim „Hüpfen“ wünscht Euch
Nicole

Muttertagstäschchen

Bei unserem letzten Teamtreff hat Inka mit uns ein Täschchen aus einem Bogen Designerpapier gebastelt. Tolle Idee!
Für meinen Kinderworkshop Ostern / Muttertag habe ich es im Miniformat nachgebastelt, gerade groß genug für ein Schokoherz.


Das Täschchen ist aus einem Viertel Designerpapier (also 6″ x 6″) gefaltet, das Herz aus zwei „Blütenkarten“ (extragroße Doppelstanze, Katalog S. 104), bei denen jeweils zwei nebeneinanderliegende „Blütenblätter“ umgeknickt werden und dann die beiden Teile aneinander geklebt werden.
Für die „Tragegriffe“ habe ich die kleinen Ösen (Katalog S. 98) genommen; das 3mm Taft – Geschenkband (Katalog S. 96), welches es in 13 tollen Farben gibt, passt perfekt dazu.
Der Gruß „Zum Muttertag“ ist mit dem „modernen Label“ (Katalog S. 105) ausgestanzt.
Da es zu dieser Stanze keine passende Größere zum Hinterlegen gibt, stanzt man ein zweites Label in einer Kontrastfarbe aus, halbiert es längs oder quer und klebt es hinter das erste so, dass ein kleiner Rand zu sehen ist. Probiert es auch mal mit den Stanzen „Designerlabel“, „Geschwungenes Etikett“ oder der extragroßen Stanze “ Dekoratives Etikett“ aus dem neuen Minikatalog.

Box mit Schmetterlingen

Diese Schmetterlinge sind echt der Hit. Sie passen zu vielen Gelegenheiten und sind so wunderschön.
Der „Schmetterlingsgarten“ ist für nur € 11,95 zu haben (Mini S. 9), vorausgesetzt, man besitzt die Big Shot. Wer sie nicht hat, kann ja noch mal über mein ANGEBOT nachdenken; es ist noch bis Ende Mai gültig.

So eine Box, ob rechteckig oder quadratisch, ist schnell gebastelt. Mit den tollen Schmetterlingen, die man superschnell aus seiner Restekiste durch die Big Shot drehen kann, bekommt sie den letzten Pfiff und kann mit allerlei netten Sachen gefüllt werden.

Liebe Grüße,
Nicole

Schoki-Verpackungen

Anläßlich meines „Tag der offenen Tür“ hatte ich Schokoladenverpackungen für meine Gäste gebastelt.
Verwendet habe ich überwiegend neue Stempel und Stanzen aus dem Minikatalog und natürlich die „Top Note“ für die Big Shot.

Diese Verpackung für ein Minitäfelchen Schokolade ist mit der Top Note gemacht. Der süsse Schwalbenstempel stammt aus dem Set „Clearly for you“ (Minikatalog S. 22/23).

Den schönen Schmetterling findet Ihr in dem Set „Nature Walk“ (Minikatalog S. 24).
Zu beiden neuen Stempelsets gibt es auch das passende Designerpapier „Vogelhochzeit“ (Minikatalog S. 23); wunderschön, sage ich Euch und in Natur noch besser als im Katalog.

Diese Verpackungen für Mini-Minitäfelchen Schokolade (Naps) sind mit der neuen Stanze „Dekoratives Etikett“ und den dazu passenden Stempeln „Four Frames“ (Minikatalog S. 11) gemacht. Ein kleiner Spruch dazu und fertig ist z.B. eine nette Kleinigkeit für den nächsten Kaffeetisch.

Liebe Grüße,
Nicole

HURRA – ER IST DA !!!

  

                         

Der neue Minikatalog ist da und mit ihm die BIG SHOT, mein Lieblingsmaschinchen.
Endlich ist sie auch bei Stampin’Up! in Deutschland zu kaufen, natürlich mit viel Zubehör (Prägeschablonen, Embosslits, Stanzen für Verpackungen und, und, und).

Du bist von der BIG SHOT genauso begeistert wie ich?
Dann habe ich ein besonderes Angebot für Dich:

Beim Kauf einer BIG SHOT gibt es von mir GRATIS dazu:

– eine Einführung in die Handhabung

– Hilfe bei Fragen und im Garantiefall

– eine CD mit mehr als 40 Schritt für Schritt  Anleitungen für tolle Big Shot Projekte

– eine Bigz Form „TOP NOTE“ (dieses Angebot gilt für die Monate April und Mai 2011)

Blättert in Ruhe im neuen Katalog (rechts auf den Katalog klicken und runterladen) und entdeckt auch die anderen, wunderschönen Produkte wie Designerpapiere mit passenden Bändern und Knöpfen, zauberhafte Stempelsets, Einzelstempel, Stanzen, Räder … Ihr werdet begeistert sein.

Liebe Grüße,
Nicole

Nicole Preuß
nicole.preuss@t-online.de
Tel.: 04461/986620