Schokiverpackung mit Schmetterlingsverschluss (mit Anleitung)

Heute habe ich eine kleine Verpackung für zwei Schokoriegel für Euch; mit einem süßen Verschluss.
(Auch ein Projekt meines letzten Stempeltreffs).

Kleine Verpackung mit Schmetterlingsverschluss

CS 24 x 9 cm
An der langen Seite falzen bei 6,5 / 7,5 / 15,5 und 16,5 cm, an der kurzen Seite von beiden Seiten bei 1 und 2 cm. An beiden Seiten bei 2 cm ein- und wegschneiden bis zur vorletzten Falz (von 7,5 cm kommend). (s. Foto)

Doppelseitiges Klebeband anbringen, DP 7 x 4,5 cm aufkleben, Schlitz stanzen und alles zusammenkleben.

Den Schmetterling auf die Verpackung kleben, so dass er durch den Schlitz passt.

Nach Belieben dekorieren!

Viel Spaß beim Nachbasteln und ein schönes Wochenende wünscht Euch,
Nicole

Blog Hop Sale-A-Bration 2017

blog-hop-sab-2017

Einige Mädels vom Team Stempelspaß haben zur Sale-A-Bration wieder einen Blog für Hop für Euch.

Nehmt Euch ein bisschen Zeit, macht es Euch gemütlich und hüpft von Blog zu Blog.

Vielleicht startest Du hier oder Du hast schon etwas Tolles bei Michele entdeckt.

Ich habe für Euch heute die neue Verpackung „Fensterschachtel“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog in Vanille und Zarte Pflaume gebastelt (FSK S. 43).

teamtreffen_01-2017_4

teamtreffen_01-2017_5

Für die Schachtel gibt es drei verschiedene Muster-Stanzen für die Seitenteile; diese hier mit den Herzchen ist eine davon. Ich habe es ausgestanzt mit einem Wellenquadrat aus den Framelits „Lagenweise Quadrate“ (HK S. 193). Auch für den Deckel gibt es mehrere Motive.
Diese schöne Verpackung hat mit 8 cm Breite und 5 cm Höhe eine tolle Größe für kleine Geschenke.
Den Deckel habe ich verziert mit den Edgelits Formen „Sternenfeuer“ (FSK S. 11).
Das Metallic-Geschenkband (in Silber und in Gold) ist ein Gratis-Geschenk aus der Sale-A-Bration, eins von vielen tollen Geschenken ab einem Bestellwert von € 60,- (im Aktionszeitraum vom 04. Januar – 31. März 2017).

Nun hüpft weiter und guckt Euch an, was Petra Schönes für Euch hat.

Liebe Grüße,
Nicole

Gutschein auf die Schnelle

Wenn es mal schnell gehen muss, kann man Gutscheine wunderbar in einem selbstgemachten Umschlag verschenken.
Mit dem richtigem Papier und ein bisschen Deko wird daraus eine tolle Verpackung.

Eins meiner Lieblingspapiere aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ist das Designerpapier „Meine Party“ (S. 5). Man kann aus den Bögen (30,5 x 30,5 cm) große Verpackungen herstellen, die Muster und Farben sind wunderschön und eignen sich nicht nur für Geburtstage und es gibt jede Menge Zubehör wie einen Prägefolder, ein Geburtstags-Stempelset mit passenden Stanzen, Kordeln, Motivklebeband und Lackpünktchen (S. 6).

Partygrüße_1

Den Umschlag habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht (HK S. 150). Das geht superschnell und einfach und man kann zu fast jeder Gutscheingröße den passenden Umschlag basteln. Eine genaue Anleitung mit den Größenangaben (in cm und inch) ist dabei.

Meinen Umschlag habe ich noch mit ein paar Luftballons in den Farben des Musters verziert, sowie mit einem Gruß, der auch aus dem Stempelset „Party-Grüße“ stammt.

Als Verschluss habe ich einen Magneten genommen.

Partygrüße_2

Liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende,
Nicole

Ein Blumenstrauß für die Gäste

Diesen schönen Blumenstrauß habe ich in der letzten Woche für die Gäste meiner Stempelpartys mitgebracht:

Blumenstrauß
Die Stiel sind saure Stangen, die man in fast jedem Supermarkt bekommt, verpackt in den schmalen Zellophantüten (HK S. 151). Das Saumband in Wasabigrün passt perfekt dazu (HK S. 159).
Die Blüten in Rosenrot sind aus dem Set „Beautiful Bunch“ (HK S. 92). Dazu passt die Stanze Zierblüte (HK S. 167).

Liebe Grüße,
Nicole

Eine Tüte fürs Küken

Als ich dieses süsse Küken mit Glöckchen gesehen habe, musste unbedingt eine passende Tüte her, dekoriert mit dem Küken aus dem Sale-A-Bration Set „so süß“ (SAB S. 15) und einem puscheligen Bauch aus einer „Honigwabe“ (FSK S. 9).
Bekommen hat es letzte Woche die Gastgeberin einer Stempelparty.

Tüte Küken
Die von innen beschichteten Tüten findet Ihr im Jahreskatalog auf S. 151 (Geschenktüten Kaffehaus). Sie sind schön groß, so dass man jede Menge selbstgebackene Kekse darin verschenken kann.
Die kleinen Blümchen stammen aus dem Set „Spruch-reif“ (JK S. 108), ausgestanzt mit dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente (JK S. 166)

Liebe Grüße,
Nicole

Advent, Advent – 10. Tag

Heute habe ich für Euch eine Serviettenverpackung in Form einer „Handtasche“, auch ein Projekt des letzten Kreativtags.
Mal ein nettes Geschenk statt Blümchen.

Serviettenbox_1

Ich habe dazu das Besondere Designerpapier „Zauberwald“ (HWKatalog S. 23) genommen. Der Spruch stammt aus dem Set „Fröhliche Weihnachten“ (HWKatalog S. 5) und wurde Gold embosst.

Liebe Grüße,
Nicole

Advent, Advent – 7. Tag

Heute habe ich für Euch einen Weihnachtsengel, ein Hingucker am Tannenbaum oder als Geschenkanhänger zu verwenden.

Schleifenengel
Die Flügel und das Kleidchen sind gestanzt aus der Bigz L Form Geschenkschleife (JKatalog S. 175) und geprägt mit dem „Punkteregen“ (JKatalog S. 174).
Das Gesicht ist aus der 1 3/8″ Kreisstanze (2x). Für den Heiligenschein habe ich aus Goldglitzerpapier zuerst einen 1 3/8″ Kreis ausgestanz tund dann mit der 1 3/4″ Kreisstanze den äußeren Ring etwas verschobenen ausgestanzt. Der Spruch stammt aus einem älteren Stempelset, ausgestanzt mit dem 7/8″ Wellenkreis, darunter der 1″ Kreis.

Das Ganze kann man dann fast unsichtbar mit dem dünnen Garn Metallic-Flair (JKatalog S. 159), den es auch in Silber gibt, aufhängen.

Liebe Grüße,
Nicole