Karte zur Taufe

Eine Freundin bat mich um eine Taufkarte für ein Mädchen. Da der schon etwas größere Täufling die Farbe Rosa mag, habe ich mich für Lachsrot entschieden, denn es paßt so schön zu dem Designerpapier „Immer süß“ (Katalog S. 71).

Taufkarte
Mit Versa Mark und einem kleinen Blümchenstempel aus dem Set „Occasionally“ habe ich der Karte einen zarten Hintergrund gegeben.
Die anderen Stempel sind alle aus dem Set „Sommer am Meer“ (Katalog S. 41). Das Mädchen habe ich zum Schluß mit den Pastellfarben (Katalog S. 67) coloriert.
Ist die Karte nicht süß geworden?

Liebe Grüße
Nicole

Advertisements

Noch eine Geburtstagskarte

Diesmal wollte ich das Designerpapier, welches es als Geschenk für Gastgeberinnen gibt (Katalog S. 11) ausprobieren. Da ich die Farbe Mittelblau so toll finde, habe ich damit angefangen.

Geburtagskarte-2

Zuerst habe ich mit dem Versa Mark und dem Jumborad  „So Swirly“ einen Hintergrund gerollt. Aus zwei verschiedenen Mustern des Designerpapiers habe ich die Blüten und den großen Kreis ausgestanzt und die Stempel aus dem Set „Occasionally“ (Katalog S. 18) genommen. In diesem Set sind viele kleine, süße Stempel für fast alle Gelegenheiten.
Zum Schluß noch ein Taftband in Hellblau (Katalog S. 80) um die Karte geklebt, fertig.
Ich finde, diese Glückwunschkarte kann sich sehen lassen.

Liebe Grüße,
Nicole