Happy Birthday mit Anleitung

Die  Thinlits „Happy Birthday“ (JK S. 213) gehören zu meinen Favoriten des neuen Katalogs.
Mit den tollen Blättern mit Mehrzweckaufklebern (JK S. 203) kann man sich sozusagen einen „Sticker“ erstellen, so dass das Aufkleben ein Kinderspiel ist.


Auf dieser Karte habe ich dann auch noch die Gänseblümchenstanze und das passende Stempelset „Gänseblümchengruß“ (JK S. 127) benutzt, ein weiteres Highlight im Katalog.
Wunderschön sind auch die facettierten Glitzersteine, die es in Transparent und Gold gibt.

Hier eine kurze Anleitung:

Grundkarte:
CS 11″ x 5 1/2″ (an der langen Seite falzen bei 2 3/4″ und 5 1/2″)

DP für das vordere und hintere Stück: 5 1/4″ x 5 1/4″ und 5 1/4″ x 2 1/2″

Aufleger (hier in Weiß):
9 1/4″ x 3 3/4″ (an der langen Seite falzen bei 2 3/4″ und 5 1/2″)
Das größere Stück (3 3/4″ x 3 3/4″) etwa zur Hälfte vorne aufkleben, das letzte Stück 2 3/4″ x 3 3/4″) kommt auf den hinteren Teil der Karte.

Weitere Aufleger nach Belieben.
———————————————————————————————————————–


Eine Freundin von mir hat diese Kartenform entdeckt und wir beide sind ganz begeistert davon.

Liebe Grüße,
Nicole

Advertisements

Noch mehr Maritime Karten

Hier kommt die Fortsetzung von gestern:

 

Liebe Grüße,
Nicole

Maritime Karten

Für meinen tollen Kartenständer, der in einem kleinen Lädchen im Nachbarort steht, habe ich jede Menge Karten gebastelt.

Da zur Zeit viele Touristen dort bummeln gehen, habe ich mich hauptsächlich für Maritimes entschieden.

Hier eine erste Auswahl:

Liebe Grüße,
Nicole

 

Schüttelkarte

Bei meiner letzten Stempelparty gab es, auf Wunsch der Gastgeberin, als Projekt diese süße Schüttelkarte mit dem Stempelset „Etwas Süßes“. Bei diesem Set wird ein  Teil des Kaufpreises an die Ronald Mc Donald Häuser gespendet (JK S. 233):

Schüttelkarte, Etwas Süßes, Framelits „Einweggläser für alle Fälle“, Geburtstag, Stampin Up


Das zweite Projekt war ein Flaschenanhänger für ein bisschen Schoki, mit dem Designerpapier „Blumengarten“:

Flaschenanhänger, Designerpapier „Blumengarten“, „Von mir gestempelt“, Stampin Up

Die Mädels hatten viel Spaß beim Basteln und wir alle einen sehr netten Abend.

Liebe Grüße,
Nicole

Gutschein auf die Schnelle

Wenn es mal schnell gehen muss, kann man Gutscheine wunderbar in einem selbstgemachten Umschlag verschenken.
Mit dem richtigem Papier und ein bisschen Deko wird daraus eine tolle Verpackung.

Eins meiner Lieblingspapiere aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ist das Designerpapier „Meine Party“ (S. 5). Man kann aus den Bögen (30,5 x 30,5 cm) große Verpackungen herstellen, die Muster und Farben sind wunderschön und eignen sich nicht nur für Geburtstage und es gibt jede Menge Zubehör wie einen Prägefolder, ein Geburtstags-Stempelset mit passenden Stanzen, Kordeln, Motivklebeband und Lackpünktchen (S. 6).

Partygrüße_1

Den Umschlag habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht (HK S. 150). Das geht superschnell und einfach und man kann zu fast jeder Gutscheingröße den passenden Umschlag basteln. Eine genaue Anleitung mit den Größenangaben (in cm und inch) ist dabei.

Meinen Umschlag habe ich noch mit ein paar Luftballons in den Farben des Musters verziert, sowie mit einem Gruß, der auch aus dem Stempelset „Party-Grüße“ stammt.

Als Verschluss habe ich einen Magneten genommen.

Partygrüße_2

Liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende,
Nicole

Maritime Verpackung für einen Mann

Für ein maritimes Geschenk brauchte mein Mann eine Verpackung; da passte das Designerpapier „Weite Welt“ (FSK S. 39) perfekt.
Die Windrose aus dem Set „The open Sea“ habe ich auf breites Leinenband gestempelt. Der Spruch stammt aus dem Set „Auf und davon“ (HK S. 85), ausgestanzt mit dem schmalen Framelit, welches zum „Umschlag für Geschenkkarte und Zierelemente“ (HK S. 171) gehört.

Maritim
Liebe Grüße,
Nicole

Fische für viele Gelegenheiten

Zuerst eine Konfirmationskarte, blau sollte sie sein, mit Fischen.

Da hatte ich doch gerade erst eine im Internet gesehen; vielen Dank Doris, für die schöne Idee.
Der silberne Streifen ist übrigens das neue Glitzerklebeband aus der Sale-A-Bration.

Fische_1
Und als dann noch eine Anfrage für eine Männer-Geburtstagskarte (bitte was mit Fischen) kam. habe ich die Karte nur ein kleines bisschen verändert.

Fische_2

Der Fischschwarm stammt aus dem Set „Sea Street“ (JK S. 46), der Karpfen aus dem wunderschönen Set „By the Tide“ (JK S. 82):

Liebe Grüße,
Nicole